29. und 30. Januar 2018

Hotel Berlin, Berlin

Programm als PDF herunterladen (2,6 MB)

Präsentationen zum Download:

Anforderungen an die abfallwirtschaftliche Agenda einer neuen Bundesregierung
Ministerialdirektor Dr. Helge Wendenburg, Abteilungsleiter WR

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Bonn

Aktuelle Situation der Thermischen Abfallbehandlung in Deutschland
vor dem Hintergrund der nationalen und europäischen Entwicklungen
Dipl.-Ing. Carsten Spohn
Gesch.ftsführer der ITAD – Interessengemeinschaft der
Thermischen Abfallbehandlungsanlagen Deutschland e.V., Düsseldorf

Recycling-Quotenzauber
– Schaffen wir in Deutschland die europäischen Recyclingziele?
Dipl.-Ing. Thomas Obermeier
TOM M+C Thomas Obermeier Management und Consulting, Berlin
Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) e.V., Berlin

Zero Waste
Professor Dr.-Ing. Peter Quicker
RWTH Aachen

Waste-to-Energy-Markt in Deutschland bis 2030
Professor Dr.-Ing. Sabine Flamme, Fachhochschule Münster

Waste-to-Energy-Markt in Deutschland vor dem nächsten Schweinezyklus? S. 121
Dipl.-Kfm. Dirk Briese

Geschäftsführer der trend:research GmbH, Institut für Trend- und Marktforschung, Bremen

Industrie 4.0 für die Abfallwirtschaft – Geschäftsmodelle –
Rechtsanwalt Dr. Tobias Faber, Infrastructure, Energy, Resources & Projects
Hogan Lovells International LLP, Frankfurt am Main

Energie aus Abfall im Spannungsfeld von Energiepolitik und Wirtschaftlichkeit
Martin Brunner, Geschäftsleiter Waste-to-Energy Switzerland

Ramboll AG, Zürich

Reduktion von Lachgasemissionen bei der Klärschlammverbrennung
Werner Preisig, Leiter SVA REAL Abwasser, Emmen 

 

Buch zur Konferenz:

Energie aus Abfall, Band 15

 

Förderer

           

 

Partner

         

Fotos

  

Referenten der Plenarveranstaltung

 Professor Dr. rer. nat. Michael Braungart

 Ministerialdirektor Dr. Helge Wendenburg

 Dipl.-Ing. Carsten Spohn

 Dipl.-Ing. Thomas Obermeier

 Professor Dr.-Ing. Peter Quicker

 Dr. Henning Wilts

 Professor Dr.-Ing. Martin Faulstich

 Professor Dr.-Ing. Sabine Flamme

 Dipl.-Kfm. Dirk Briese

 Rechtsanwalt Dr. Tobias Faber

 Martin Brunner

 

Podiumsdiskussion

         

 

Impressionen der Plenarveranstaltung

                             

 

Abendveranstaltung in kommunikativer Atmosphäre

             

 

VIS Workshop