30. und 31. Januar 2017

Hotel Berlin, Berlin

Programm als PDF herunterladen (2,6 MB)

 

Artikel zum Download bzw. Buch zur Konferenz:

Energie aus Abfall, Band 14

Strategie Planung Umweltrecht, Band 11

 

Förderer

           

Präsentationen zum Download: 

Einführung

Dr.-Ing. Stephanie Thiel

Die neue europäische Kreislaufwirtschaftspolitik

Gunther Wolff,
Unit Waste Management & Secondary Materials
Europäische Kommission, Generaldirektion Umwelt, Brüssel

Rechtsetzungsverfahren, Perspektiven und Visionen der deutschen Kreislaufwirtschaftspolitik

Ministerialdirektor Dr. Helge Wendenburg
Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Bonn

Die Abfallverbrennung zwischen Energiewende und Ressourcenwende – Perspektiven bis 2050 –

Professor Dr.-Ing. Martin Faulstich
Geschäftsführer
CUTEC Institut an der Technischen Universität Clausthal

Kosten- und Nutzenaspekte beim Ausbau des Recyclings aus Sicht eines kommunalen Entsorgers

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Werner Kehren
Vorstandsmitglied der BSR Berliner Stadtreinigung

Erfahrungen mit Prognosen in der Abfallwirtschaft

Dipl.-Ing. Holger Alwast
Marktfeldleiter Abfall & Sekundärrohstoffe 
Prognos AG, Berlin

Aktuelle Situation der Betreiber thermischer Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland

Dipl.-Ing. Carsten Spohn
Geschäftsführer
ITAD – Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen Deutschland e.V., Düsseldorf

Optimierung der Strom- und Fernwärmeproduktion im Zuge der Generalsanierung der MVA Wien-Spittelau

Ing. Markus Bacher
Leiter Betrieb Thermische Abfallbehandlung Spittelau/Flötzersteig
Wien Energie GmbH

Müllheizkraftwerk als Kern eines regionalen Energieverbundes

Dipl.-Wi.-Ing. Christoph Pieper, Dr.-Ing. Andrea Ohle, Dr.-Ing. Simon Unz
Professor Dr.-Ing. Michael Beckmann, Technische Universität Dresden

Perspektiven von Speichertechnologien und Power-to-X im Bereich Sektorkopplung Wärme/Strom

Urban Windelen
Bundesgeschäftsführer
Bundesverband Energiespeicher (BVES) e.V., Berlin

Ertüchtigung von Bestandsanlagen – nur eine umfassende Betrachtung aller Komponenten führt zum Erfolg –

Dipl.-Ing. Toralf Weber,
Verfahrenstechnik
Martin GmbH für Umwelt- und Energietechnik, München

Steigerung des Anlagenwirkungsgrades von Abfallverbrennungsanlagen durch verbesserte Nutzung der Verlustwärme

Dipl.-Ing. Gerhard Heinz, Leiter Vertrieb & Marketing GE Power AG, Stuttgart

Umrüstung des Müllheizkraftwerks Offenbach von Nass- auf Trockenverfahren

Dipl.-Ing. Günther Weiß
Technikvorstand der Energieversorgung Offenbach AG, Offenbach am Main

Energie aus Abfall – Globale Praxis

Andres Kronenberg
Vice President, Head of Marketing and Sales
Hitachi Zosen Inova AG, Zürich

Phosphorrecycling mit dem Mephrec-Verfahren – Betriebserfahrungen –

Dipl.-Ing. Frank Reinmöller
Gesch.ftsführer der Baumgarte Boiler Systems GmbH, Bielefeld 

Partner

        

Impressionen

Referenten der Plenarveranstaltung

 Elisabeth Thomé-Kozmiensky Dr. Stephanie Thiel               

 Impressionen

                                       

Vis Workshop