With the registration you acknowledge the terms and conditions of TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky as binding.

The registration of participants must be in writing either by e-mail, by post, by fax or online using the registration form. Please use a separate form for each applicant. It is not possible to register only for parts of the event, unless stated otherwise in the programme. On receipt of your application we will send you an invoice for your participation fee by post, which also serves as a confirmation of your registration.

The IRRC 2017 entry fees are defined on the basis of one person and cover two days of participation at the congress. The organizers provide a reduced congress registration fee for participants from economically weak countries, as well as for those EU-member states that joined the EU in the year 2004 or later. With the term economically weak countries the organizers means all those countries, defined as low and middle income economies by the World Bank.

Delegates of the IRRC can register additionally for the excursion to waste disposal plants in Vienna. Please note, that there is a limitation of participants to 60 people for the excursion. Registrations are considered in the order they are received and are subject to the availability of adequate space. In order to participate in the framework programme, you must register for each event individually. The registration is binding.

If you are unable to attend the congress, your registration can be delegated to a substitute person. Cancellation requests must be received in writing on or before the deadline of August 20, 2017. Written notifications are accepted via email, post or fax. Cancellations received on or before August 20, 2017 will receive a refund of the paid fees minus an administration fee of 50,- EUR + 20% VAT. Cancellations received after the deadline will not be issued a refund.

Any unpaid congress fees are due and payable to TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky. Congress documents will be send to registered attendees, who were unable to participate.

If the conference must be cancelled or moved to another date, all registered participants will be informed instantly. For losses resulting from the cancellation of the congress TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky is not liable. The invoice amount already paid by the participants will be refunded immediately.

The programme is subject to alterations.

Congress Fees

890,– EUR + 20% VAT. Regular fee for participants from the EU-15 and EFTA countries, and overseas

450,– EUR + 20% VAT. Reduced fee for participants from other EU-member states or from low and middle income economies 

390,– EUR + 20% VAT Reduced fee for full-time professionals of public authorities or universities

100,– EUR + 20% VAT. Reduced fee for students

Students Please Note: With regards to the reduced registration fee Students are defined as those without a permanent employment (at an organization or a university), those with only marginal employment or a comparable low scholarship.

The fee comprises:

  • Attendance at all presentations

  • Coffee breaks and luncheons for both days

  • Participation at the dinner on September 18, 2017

  • Participation at the networking event Congress documents

    • Book

    • Proof-of-entry (also serves as name tag)

    • List of speakers and participants

    • Final program

Complementary Programme

20,– EUR + 20 % VAT. Excursion

The fee comprises:

  • Pick up and return from Vienna Marriott Hotel (approx. 9am to 3pm)

  • Transportation between waste disposal sites

  • Guided tour at each site in English

  • Group size of max. 15 people

Please note: There is a limited number of places!

Payment details

Please do not pay the congress and excursion fee until you have received your invoice. Write the invoice number and the name of the delegate legibly on the money transfer form.


Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des TK Verlags Karl Thomé-Kozmiensky verbindlich anerkannt.

In jedem Fall muss die Anmeldung in schriftlicher Form, per E-Mail, Post, Fax oder online unter www.vivis.de erfolgen. Bitte verwenden Sie für jeden Besucher jeweils ein Anmeldeformular. Einzelne Teile der Veranstaltung können nicht gebucht werden, wenn es im Veranstaltungsprogramm nicht ausdrücklich angegeben wird. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung über die Teilnahmegebühr. Dies ist zugleich die Anmeldebestätigung.

Die Kongressgebühr bezieht sich auf eine Person und zwei Kongresstage, einschließlich dem networking event. Der Veranstalter bietet Teilnehmern aus ökonomisch schwächeren Ländern und aus den EU-Mitgliedsländern, die der Union im Jahr 2004 oder später beigetreten sind an, sich mit einem reduzierten Beitrag für den Congress zu registrieren. Mit der Bezeichnung ökonomisch schwächere Länder meint der Veranstalter die Länder, die von der World Bank als low and middle income economies eingestuft werden.  

Teilnehmer des IRRC können sich zusätzlich für die Exkursion zu Wiener Abfallentsorgungsanlagen anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmer der Exkursion auf 60 Personen beschränkt ist. Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs berücksichtigt. Um am Rahmenprogramm teilzunehmen, benötigen wir Ihre verbindliche Anmeldung.

Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf Stellvertreter übertragbar. Bei schriftlicher Stornierung bis zum 20. August 2017 (Eingangsdatum) wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,– EUR zzgl. 20 % USt. erhoben. Nach dieser Frist wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Die Unterlagen werden den angemeldeten Personen, die an der Teilnahme verhindert waren, im Nachgang der Tagung zugesandt. Müssen die Veranstaltungen aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden, werden die angemeldeten Teilnehmer benachrichtigt. In diesem Fall besteht für den TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr.

Änderungen in den Programmen sind vorbehalten.

Tagungsgebühr

890,– EUR + 20% USt. Teilnehmer aus den EU-15 und EFTA-Staaten und Übersee

450,– EUR + 20% USt. Ermäßigte Gebühr für Teilnehmer aus anderen EU-Mitgliedsländern oder aus ökonomisch schwächeren Ländern 

390,– EUR + 20% USt. Ermäßigte Gebühr für Hochschulangehörige sowie Angehörige von Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden.

100,– EUR + 20% USt. Ermäßigte Gebühr für Studenten

Hinweis: Studierende im Sinne der reduzierten Tagungsgebühr sind solche ohne eine feste Anstellung, mit nur geringfügiger Beschäftigung oder vergleichbar niedrigem Stipendium.

Unsere Leistungen:

  • Teilnahme an der Vortragsveranstaltung

  • Kaffeepausen und Mittagessen an beiden Tagen

  • Teilnahme an der Abendveranstaltung am 18. September 2017

  • Tagungsunterlagen

    • ein vierfarbiges Buch

    • Eintrittsnachweis (zugleich Namensschild)

    • Referenten- und Teilnehmerverzeichnis

    • Endgültiges Programm

Rahmenprogramm

20,– EUR + 20% USt. Exkursion

Unsere Leistungen:

  • Transport zu den vier Anlagen, Ausgangs- und Endpunkt ist das Vienna Marriott Hotel (Dauer in etwa: von 9 bis 15 Uhr)

  • Transport zwischen den vier Abfallentsorgungsanlagen

  • Geführte Tour durch jede Anlage

  • Maximal Gruppengröße: 15 Personen

Bitte beachten Sie, es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl!

Zahlung

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren erst nach Erhalt der Rechnung. Vermerken Sie unbedingt die Rechnungsnummer und den Namen des Tagungsbesuchers mit deutlicher Schrift auf dem Überweisungsformular.