Preis: 30.00 EUR 

Herausgeber: Michael Heußen, Heribert Motz
Veröffentlicht: 2014
ISBN: 978-3-944310-17-6
Seitenzahl: 319
Hardcover: gebunden Ausgabe mit farbigen Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Introduction

Ressourcenmanagement eines Elektrostahlwerks
Michael Heußen und Hans Peter MarkuS

Umweltaspekte und Anwendung

LD-Schlacken: Daten und Fakten zu Ressourcenschonung und Umweltschutz in Österreich
Johann Prammer

KrWG, AwSV und MantelV: Auswirkungen auf die Stahlindustrie und ihre Nebenprodukte
Gerhard Endemann

Forschungsergebnisse zu Boden- und Grundwasserschutz: Lysimeteranlage Augsburg
Michael Endres, Tanja Marks, Rita Hilliges und Birgit Kocher

Die Mantelverordnung: Überblick und Herausforderungen
Michael Paul

Langzeitstudie an der Bundesstraße B16 in Bayern
Mario Mocker und Martin Faulstich

Verwendung von Stahlwerksschlacken in Landschaftsbaumaßnahmen und Lärmschutzparks
Ruth Bialucha, Thomas Wetzel und Thomas Merkel

Anwendung von Stahlwerksschlacken im Wegebau
Norbert Wolsfeld

Einflussfaktoren für Anwendungs- und Verwertungsbereiche

Einfluss der Metallurgie auf die Umweltverträglichkeit von Elektroofenschlacke
Susanne Schüler, David Algermissen, Hans Peter Markus und Dirk Mudersbach

 Zwei Schritte zu Zero Waste
Henning Schliephake, Tim Rekersdrees, Tobias Zehn, Bernd Dettmer und Dirk Mudersbach

Schlackenbehandlung unter internationalen Rahmenbedingungen
Monika Boh und Ledomiro Braga da Silva

Wärmerückgewinnung aus Stahlwerksschlacken
Dirk Mudersbach und Heribert Motz

Stahlwerksschlacken als Düngemittel in der Landwirtschaft: Thomasphosphat der zweiten Generation
Peter Drissen

Stellenwert der Stahlindustrie und Anforderungen an die Stahlindustrie in Europa
Markus Ferber

Die Bedeutung der Stahlindustrie in Deutschland
Hans Jürgen Kerkhoff

Umweltfachliche Kriterien zur Verwertung von Elektroofenschlacke: Ist der Bayerische Sonderweg rechtmäßig?
Andrea Versteyl

Sechzig Jahre Schlackenforschung in Rheinhausen: Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit
Heribert Motz, Dirk Mudersbach, Ruth Bialucha, Andreas Ehrenberg

Aufbau und Prozessführung des Lichtbogenofens unter besonderer Berücksichtigung des Schlackenmanagements
Tim Rekersdrees, Henning Schliephake und Klaus Schulbert

Recycling von Eisenhüttenschlacken: Technisch-ökonomische Analyse und Bewertung
Christoph Meyer, Matthias G. Wichmann und Thomas S. Spengler

Aufbereitung metallurgischer Schlacken
Hermann Wotruba und Lars Weitkämper

Herstellung hochwertiger Baustoffe aus Stahlwerksschlacken nach nahezu vollständiger Metallrückgewinnung
Holger Wulfert und Andreas Jungmann 

Messung der elektrischen Leitfähigkeit von flüssigen Schlacken
David Algermissen, Dirk Mudersbach, Roland König, Andreas Naujock und Lutz Rose

Zeitliche Entwicklung der Karbonatisierung von Stahlwerksschlacken und Auswirkung auf die Löslichkeit umweltrelevanter Bestandteile
Ruth Bialucha und Marina Spanka