Beruflicher Werdegang

1990 Promotion zum Dr.-Ing. des Bergbauwesens
1990-1933 RWE Umwelt AG
1993-2006 Diverse Leitungs- und Führungspositionen im Bereich Recycling und Abfallmanagement im RWE Konzern
seit 2006 Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) AöR – Verantwortung für die Abfallbehandlung und die Anlagenstrategie, sowie deren Umsetzung
seit 2016
Vizepräsident der DGAW – Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V., Berlin und
verantwortlich für den DGAW-Arbeitskreis Reststoffe aus MVA und EBS-Anlagen

Tätigkeitsschwerpunkte

Die Planung, die Realisierung, den Betrieb von über 20 entsorgungs- bzw. energiewirtschaftlichen Anlagen und die Stilllegung und Nachsorge von Deponien und Altablagerungen. Ebenso beinhaltet der Verantwortungsbereich das Stoffstrommanagement der eigenen und fremden Abfallbehandlungsanlagen für Siedlungsabfälle. 

Veröffentlichungen

Verfasst regelmäßig fachliche Beiträge für den TK Verlag.